Personen | ImmoCompact - Nachrichten
AssCompact - Facebook AssCompact - Twitter AssCompact - Xing

Möbliertes Wohnen: Wunderflats sammelt frisches Wachstumskapital ein

Wunderflats hat Creathor Venture, den VC Fonds Kreativwirtschaft der IBB Beteiligungsgesellschaft, ECONA AG und Family Offices als Investoren gewonnen. Das PropTech für möbliertes Wohnen sammelt insgesamt 3 Mio. Euro frisches Kapital ein, um neue Produktinnovationen zu entwickeln und das Wachstum zu beschleunigen.

McMakler expandiert nach Österreich

McMakler setzt seinen starken Wachstumskurs fort. Ab sofort bietet der PropTech-Immobilienmakler auch Kunden in Österreich seine Vermarktungsdienstleistungen rund um den Verkauf und die Vermietung privater und gewerblicher Immobilien an.

Anzeige
PropTechs Allthings und eSMART kooperieren

Allthings und eSMART, zwei Spezialisten für digitale und smarte Lösungen im Gebäudebereich, haben ihre Lösungen gegenseitig integriert. Fortan ist es möglich, die eSMART Module über die Allthings Plattform anzusteuern.

Dr. Knut Riesmeier neuer Geschäftsführer der Exporo Investment GmbH

Dr. Knut Riesmeier übernimmt die Geschäftsführung der neu gegründeten Exporo Investment GmbH. Das Hamburger Unternehmen betreibt zukünftig die Vermittlung des regulierten Finanzierungsgeschäfts unter dem Dach der Exporo AG.

Exporo knackt neue Rekordmarke und erweitert Produktpalette

Meilenstein für Exporo: Deutschlands führende Plattform für digitale Immobilien-Investments hat mittlerweile 100 Mio. Euro Kapital zwischen Privatanlegern und Projektentwicklern vermittelt – in nicht einmal drei Jahren seit Gründung. Diesen Kurs will das FinTech fortsetzen und zudem seine Produktpalette um Crowd-Lending erweitern.

„Der Vermietungsprozess läuft auf gut Deutsch total beschissen ab“

Bronze, Schläger und Gold – das ist das alte Leben von Nicolas Jacobi. Als Nationaltorwart holte er Edelmetall bei den Olympischen Spielen in London und Rio. Seit Anfang des Jahres ist seine Karriere als Profisportler aber vorbei. Seitdem konzentriert er sich voll und ganz auf seine zweite Leidenschaft: das Immobilien-Start-up Immomio.

Mähren AG beteiligt sich an PropTech für temporäres Wohnen

Die Mähren AG ist Teilhaber eines PropTechs. Der langfristig orientierte Bestandshalter mit einem Fokus auf Wohnimmobilien beteiligt sich an der Co-Living-Community PROJECTS XYZ. Deren Nutzer sollen von einer flexiblen und unkomplizierten Wohnform profitieren, Immobilieneigentümer von einem höheren Wertsteigerungspotenzial.

blackprint PropTech Booster holt Start-up-Experte Sebastian Schmidt an Bord

Sebastian Schmidt ist ab sofort Teil der Geschäftsführung der blackprint Booster GmbH. Der 29-Jährige ist zuständig für die Betreuung der PropTechs und die Kooperationsarbeit. Schmidt verfügt über mehrjährige Erfahrung als Gründer zweier Start-ups und soll den Boosters zum führendenPropTech-Accelerator weiterentwickeln.

Anzeige
PropTech Spotahome sammelt frisches Kapital ein

Spotahome hat eine neue Finanzierungsrunde erfolgreich abgeschlossen. Der internationale Anbieter von möblierten Zimmern und Apartments erhält dabei weitere 16,1 Mio. Dollar Kapital. Zudem hat das PropTech bekannt gegeben, dass es bisher Vermietungen im Gesamtwert von 71,1 Mio. Dollar vermittelt hat.

ImmobilienScout 24 startet exklusive Kooperation mit control.IT

control.IT, ImmobilienScout24 und FLOWFACT implementieren gemeinsam den Datenstandard gif-IDA in die digitale Infrastruktur. Über eine neu geschaffene Schnittstelle sollen sich Immobiliendaten einfach und bequem mit dem System von ImmobilienScout24 und FLOWFACT verknüpfen lassen.

Chancen und Risiken des digitalen Wandels der deutschen Immobilienwirtschaft

Wie verändert die Digitalisierung die deutsche Immobilienwirtschaft? Und wie weit ist der Prozess bereits fortgeschritten? Das haben die Beratungsgesellschaft EY Real Estate und der ZIA Zentraler Immobilien Ausschuss gemeinsam untersucht. Der digitale Wandel nimmt demnach hierzulande an Fahrt auf. Noch hinke Deutschland im internationalen Vergleich aber hinterher.

Berlin Hyp steigt bei PropTech BrickVest ein

Berlin Hyp beteiligt sich als Lead-Investor am PropTech BrickVest.  Die Online-Plattform für Immobilieninvestments und die Berliner Pfandbriefbank starten zudem eine strategische Partnerschaft für den deutschen Markt.

Immowelt.de startet Wohnungsbesichtigung per Live-Stream

Neue Funktion bei Immowelt.de bietet: Wohnungsinteressenten können Immobilien zukünftig per audiovisuellem Live-Stream besichtigen. Das soll für Immobiliensuchende aber auch für Makler eine große Erleichterung und Zeitersparnis bringen, zumal sich die Live-Besichtigungen schnell und einfach organisieren lassen sollen.

Immobilien-Start-up shareDnC angelt sich Millionenfinanzierung

Mehrere prominente Entscheider der deutschen Immobilienwirtschaft haben sich an shareDnC beteiligt. Die Finanzierungsrunde hat ein Volumen im siebenstelliger Höhe. Das Start-up ist spezialisiert auf kleine und flexible Bürolösungen. Mit dem frischen Kapital soll die nächste Entwicklungsstufe gezündet werden.

Future:PropTech Germany: Neues Format feiert gelungene Premiere

Auf der Future:PropTech Germany tauschten sich rund 400 Teilnehmer aus 14 Ländern über aktuelle Entwicklungen und Herausforderungen der PropTech-Szene aus. Damit feierte die Veranstaltung zum Auftakt einen vollen Erfolg.

So versetzt die Digitalisierung die Immobilienbranche in Bewegung

Das aktuelle Trendbarometer von Berlin Hyp hat sich vor allem mit der Digitalisierung der Immobilienbranche beschäftigt. Die überwiegende Mehrheit der Branche sieht in ihr eine Chance. Im Fokus stehen dabei vor allem digitale Trends bei Kundenprodukten und Kundenkommunikation.

Maklaro holt US-Immobilienprofi an Bord

Mit einem neuen Büro in der Hamburger Innenstadt und einer neuen Personalie will der digitale Immobilienmakler Maklaro seinen Wachstumskurs fortsetzen. Der US-Immobilienexperte Carsten Werner wird das PropTech ab sofort bei der Vermarktung und dem Verkauf von Immobilien unterstützen.

Schweizer PropTech startet Plattform für Immobilienauktionen

Mit vendom ist ein neues PropTech gestartet. Das Schweizer Start-up ist ein digitaler Marktplatz für Immobilienauktionen und will den Kauf und Verkauf von Immobilien einfach, effizient und transparent gestalten – und zwar länderübergreifend und für alle Immobilienarten.

PropTech oder klassische Immobilienbranche: Wer schafft mehr Jobs?

Die Jobsuchmaschine Joblift hat den Einfluss und die Beschaffenheit der PropTech-Landschaft auf den Immobilien-Stellenmarkt in Deutschland analysiert. Radikale technologische Neuerungen wie Blockchain oder künstlicher Intelligenz halten schließlich auch in der Immobilienbranche zunehmend Einzug.

Future:PropTech vereint Meinungsführer und digitale Vorreiter der Immobilienwirtschaft

Die erste paneuropäische PropTech-Konferenz in Berlin bringt Meinungsführer aus der Immobilienbranche mit den innovativsten digitalen Start-ups zusammen – und das in vielen spannenden Formaten. Insgesamt stehen über 20 Vorträge, Paneldiskussionen und Impulse auf dem Programm.

Seiten


Anzeige


Empfohlener Artikel

Die Mietpreisbremse ist ein Musterwerk der Symbolpolitik. Trotz aller Warnungen aus der Branche wollte die Bundesregierung sie unbedingt durchsetzen. Kurz vor der Wahl kommt die Einsicht von oberster Stelle. Hoffentlich war dies nicht die letzte Einsicht – denn die Wohnungs- und Immobilienpolitik der vergangenen Jahre ist ein einziges Debakel.

ImmoCompact Abonnement

Sie wollen den ImmoCompact Newsletter abonnieren? Klicken Sie hier

Sie sind bereits Leser des ImmoCompact Newsletters und möchten Ihre Daten ändern? Klicken Sie hier